Studiensponsor

Die reLiver-1-Studie wird von der Unicyte AG gesponsert

Die Unicyte AG ist ein Unternehmen der regenerativen Medizin mit den Schwerpunkten Nieren- und Lebererkrankungen, Diabetes und Onkologie mit Hauptsitz in Oberdorf NW, Schweiz.

Entwicklung von 15 Jahren Forschung

Unicyte ist die Weiterentwicklung einer fünfzehnjährigen Forschungskooperation zwischen der Forschungsgruppe von Prof. Camussi an der Universität Turin und Fresenius Medical Care.

Diese Forschung konzentriert sich auf erwachsene menschliche Leberstammzellen (HLSC), die vielfältige Differenzierungs- und Selbsterneuerungsfähigkeiten besitzen. HLSC werden in einer Stammzellbank generiert und für die Verwendung als Prüfpräparat in klinischen Studien von Unicyte vorbereitet.

Die Unicyte AG ist ein Unternehmen der regenerativen Medizin mit den Schwerpunkten Nieren- und Lebererkrankungen, Diabetes und Onkologie mit Hauptsitz in Oberdorf NW, Schweiz.