Datenschutzrichtlinie

Ihre Privatsphäre ist Unicyte AG, Aawasserstrasse 2, 6370 Oberdorf NW, Schweiz («Unicyte» oder «wir») wichtig. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, dem wir bei unseren Geschäftsprozessen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Daten, die wir über Sie auf der Website erheben, von der aus Sie auf diese Richtlinie zugreifen; wie wir diese Daten verwenden und weitergeben; wie wir es schützen; und die Entscheidungen, die Sie diesbezüglich treffen können. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen und auf die verfügbaren Links zu klicken, wenn Sie zusätzliche Informationen zu einem bestimmten Thema wünschen.

INFORMATIONSSAMMLUNG

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, die Sie als Person identifizieren oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen. Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedene Weise, beispielsweise durch Registrierungen, Bewerbungen, Umfragen, Kontaktformulare, in Verbindung mit Ihren Anfragen und automatisch, wenn Sie unsere Website durchsuchen.

Wir können personenbezogene Daten anfordern, wenn Sie eine Website oder unser Kontaktformular nutzen. Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise anfordern, können Name, bevorzugte Sprache, Kontaktdaten (z. B. Postanschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adresse), Interessen, Informationen über Fachgebiet und Zugehörigkeit zu medizinischen Fachkreisen oder Fragen zu klinischen Studien.

Wir können die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten mit anderen Informationen kombinieren, die wir online oder offline von Ihnen gesammelt haben. Wir können sie auch mit Informationen kombinieren, die wir über Sie aus den folgenden anderen Quellen wie öffentlich zugänglichen Datenbanken, Social-Media-Plattformen und anderen Dritten erhalten.

Sie werden darüber informiert, welche personenbezogenen Daten erforderlich sind und welche personenbezogenen Daten optional sind. Wenn Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben, können Sie dies ablehnen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, keine Daten bereitzustellen, die für die Erbringung der angeforderten Dienste erforderlich sind, können wir Ihnen diese Dienste möglicherweise nicht anbieten.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person übermitteln, erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns gestatten, die Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

SENSIBLE PERSÖNLICHE DATEN

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich darum bitten oder dazu auffordern, bitten wir Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten im Sinne des geltenden Rechts (z. B. Sozialversicherungsnummern, Kreditkartennummern, Passnummern, Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder philosophische Überzeugungen, Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung, kriminellen Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit oder biometrische oder genetische Daten zum Zweck der eindeutigen Identifizierung einer Person) auf oder über die Website oder anderweitig an uns zu senden und offenzulegen.

VERWENDUNG DURCH MINDERJÄHRIGE

Die Website richtet sich nicht an Personen unter 16 Jahren, und wir bitten darum, dass diese Personen keine personenbezogenen Daten über die Website bereitstellen. Wenn Ihr Kind personenbezogene Daten übermittelt hat und Sie möchten, dass diese personenbezogenen Daten entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktdaten unten im Abschnitt „Kontakt“ auf dieser Seite.

PASSIVE INFORMATIONSSAMMLUNG UND -NUTZUNG

Die passive Informationssammlung (d. h. das Sammeln von Informationen, ohne dass der Besucher diese aktiv bereitstellt) findet normalerweise statt, während ein Besucher auf der Website navigiert. Cookies sind eine Standardfunktion von Websites, die es uns ermöglicht, kleine Datenmengen über Ihren Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer zu speichern. Cookies helfen uns zu erfahren, welche Bereiche der Website nützlich sind und welche Bereiche verbessert werden müssen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

SPEZIFISCHE INFORMATIONEN ZU GOOGLE ANALYTICS

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC. Verantwortlicher Dienstanbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

UMFANG DER VERARBEITUNG

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies gesammelten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden die Funktion „anonymizeIP“ (sog. IP-Masking): Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. (Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Funktion zu verwenden)

Während Ihres Website-Besuchs werden folgende Daten erhoben:

  • Die Seiten, die Sie aufrufen, Ihr „Klickverhalten“
  • Erreichen von „Website-Zielen“ (Konversionen, z. B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads, Käufe)
  • Ihr Nutzerverhalten (z. B. Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • Technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen verwendeten Endgeräten (z. B. Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • Die Referrer-URL (über welche Website/Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

ZWECKE DER VERARBEITUNG

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre (pseudonymisierte) Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die von Google Analytics bereitgestellten Berichte dienen der Analyse der Leistung unserer Website.

Empfänger

Empfänger der Daten ist

  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA als Auftragsverarbeiter. Hierzu haben wir mit Google einen Vertrag abgeschlossen. Gegebenenfalls können US-Behörden auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung an Drittländer

Im Rahmen der Erbringung der Dienste werden die Daten in die USA übermittelt.

Dauer der Speicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. (Bitte überprüfen Sie die geltende Aufbewahrungsfrist). Die Löschung der Daten erfolgt automatisch einmal im Monat, sobald die Speicherdauer erreicht ist.

Sie können auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

  1. keine Zustimmung zum Setzen des Cookies geben oder
  2. HIER das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software können Sie die Speicherung von Cookies auch verhindern. Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er alle Cookies ablehnt, kann die Funktionalität dieser und anderer Websites eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlage und Widerrufsrecht

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Auswahl in den Cookie-Einstellungen ändern.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/gb/ und https://policies.google.com/?hl=en

 

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir verwenden und geben die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten so weiter, wie es Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung beschrieben wurde, insbesondere um:

  • Die Funktionen der Website bereitzustellen und Ihre Anfragen zu erfüllen, wenn wir eine vertragliche Beziehung oder ein berechtigtes Interesse haben, z. B:
    • Um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihre Anfragen zu erfüllen (z. B. bezüglich klinischer Studien)
    • Um Ihnen administrative Informationen zuzusenden, z. B. Änderungen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien.
  • Mit Ihnen als medizinischer Betreuer zusammenzuarbeiten, wenn wir eine vertragliche Beziehung oder ein berechtigtes Interesse haben, dazu gehören:
    • Um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf bestimmte Produkte, Dienste und Daten zu überprüfen, die möglicherweise nur bestimmten lizenzierten medizinischen Betreuern zur Verfügung gestellt werden.
    • Um Sie in Programme/Panels von Angehörigen der Gesundheitsberufe einzubeziehen.
    • Um Sie im Rahmen von Umfragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen oder denen eines mit der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA verbundenen Unternehmens oder Geschäftspartners einzubinden.
    • Um mit Ihnen bei medizinischen Veranstaltungen, Veröffentlichungen oder Beratungsgesprächen zusammenzuarbeiten.
    • Um Ihre Meinung zu Produkten und Dienstleistungen einzuholen, die von uns oder einem mit der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartner für Entwicklungs- und Verbesserungszwecke beworben werden.
  • Ihnen die Teilnahme an speziellen Programmen, Aktivitäten oder Veranstaltungen zu ermöglichen, als Teil unserer vertraglichen Beziehung mit Ihnen oder wenn wir ein berechtigtes Interesse haben.
  • Unser Geschäft zu betreiben, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und unsere legitimen Interessen an der Aufrechterhaltung unseres Geschäfts zu erfüllen. Dies umfasst:
    • Durchführung von Datenanalysen und Audits.
    • Nutzungstrends bei der Nutzung unserer Websites identifizieren und die Effektivität unserer Kommunikation analysieren.
    • Betrug aufdecken, verhindern und untersuchen, einschließlich (Cyber-)Sicherheitsüberwachung und -prävention.
    • Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln, erweitern, verbessern oder modifizieren.
    • Überprüfen, ob Sie in der Lage sind, auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zuzugreifen oder diese zu nutzen.
    • Besser verstehen, wie sich unsere Produkte und Dienstleistungen auf Sie und diejenigen auswirken, die Ihnen wichtig sind.
    • Verfolgung von und Reaktion auf Bedenken, einschließlich der Einhaltung von behördlichen Überwachungs- und Meldepflichten in Bezug auf unerwünschte Ereignisse, Produktbeschwerden und Patientensicherheit.
    • Unsere Geschäftsaktivitäten betreiben und ausbauen.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN

Wir legen auch Informationen offen, die über die Website gesammelt wurden:

  • An andere verbundene Unternehmen der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA, Else-Kröner-Straße 1, 61352 Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland, zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken. Eine Liste der mit der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA verbundenen Unternehmen finden Sie unter https://www.freseniusmedicalcare.com/en/media/publications/annual-reports/.
  • An unsere Drittpartner, mit denen wir bei bestimmten Produkten oder Dienstleistungen zusammenarbeiten;
  • An unsere Drittanbieter zur Bereitstellung von Diensten wie Website-Hosting, Datenanalyse, Infrastrukturbereitstellung, IT-Dienste, E-Mail- und Direktmail-Zustelldienste, Prüfung und andere Dienste; und
  • Soweit nach geltendem Recht zulässig, an Dritte im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer sonstigen Verfügung über unser gesamtes Geschäft, unsere Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Darüber hinaus können wir Ihre Daten verwenden und offenlegen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen halten:

  • Um unsere Rechte, unsere Privatsphäre, unsere Sicherheit oder unser Eigentum und/oder die unserer Partner, Sie oder andere zu schützen;
  • Um geltendem Recht und unseren behördlichen Überwachungs- und Meldepflichten nachzukommen (dazu können auch Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehören), um auf Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden zu reagieren (dazu können auch Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehören), um mit den Strafverfolgungsbehörden zu kooperieren oder aus anderen rechtlichen Gründen;
  • Um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen.
  • Wir können Ihre Informationen auch auf andere Weise verwenden und offenlegen, nachdem wir Ihre Zustimmung dazu eingeholt haben. Darüber hinaus können wir, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist, Informationen, die nicht in persönlich identifizierbarer Form vorliegen, für beliebige Zwecke verwenden und offenlegen.

AUSWAHL UND ZUGANG

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten überprüfen, korrigieren, aktualisieren, einschränken oder löschen möchten oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, um sie an ein anderes Unternehmen zu übermitteln (soweit diese Rechte bestehen die Ihnen durch geltendes Recht zur Verfügung gestellt werden), kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten unten im Abschnitt „Kontakt“ auf dieser Seite. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich und spätestens einen Monat nach Erhalt beantworten. Wenn Umstände unsere Antwort verzögern, werden Sie unverzüglich benachrichtigt und erhalten ein Datum für unsere Antwort.

GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNG

Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen oder Dienstleister haben, und durch die Nutzung unserer Website oder durch die Erteilung der Einwilligung an uns (wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist) können Ihre persönlichen Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen werden, einschließlich in Länder außerhalb der Schweiz oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land.

Einige Länder werden von der Europäischen Kommission als Länder anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß EWR-Standards bieten (Die vollständige Liste dieser Länder finden Sie hier). Bei Übermittlungen aus der Schweiz oder dem EWR in Länder, die von der Europäischen Kommission oder der Schweiz nicht als angemessen erachtet werden, verpflichten wir uns, sicherzustellen, dass angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden, indem wir unter anderem dafür sorgen, dass der Empfänger an EU-Standardvertragsklauseln oder einen von der EU genehmigten Verhaltenskodex oder eine Zertifizierung gebunden ist. Sie können eine Kopie dieser Maßnahmen erhalten, indem Sie uns gemäß dem nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ kontaktieren.

 

SICHERHEIT

Wir werden geeignete Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen, die mit den geltenden Datenschutz- und Datensicherheitsgesetzen und -vorschriften vereinbar sind, einschließlich der Verpflichtung von Dienstanbietern, geeignete Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten zu ergreifen.

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies im Hinblick auf den/die Zweck(e), für den/die sie erhoben wurden, und die geltenden gesetzlichen Anforderungen erforderlich oder zulässig ist. Zu den Kriterien, die zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen verwendet werden, gehören: (i) die Dauer, für die wir eine fortlaufende Beziehung mit Ihnen haben und Ihnen die Website bereitstellen; (ii) ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen; und (iii) ob eine Aufbewahrung angesichts unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. in Bezug auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen).

WEBSITES UND DIENSTE VON DRITTANBIETERN

Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich nicht auf die Datenerfassung, -nutzung, -weitergabe oder Sicherheitspraktiken oder andere Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die einen Dienst betreiben, zu dem die Website verlinkt, und der Verwendung von Cookies, die wiederum auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden können, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Der Zugriff auf externe Links erfolgt auf eigene Gefahr, und wir können nicht für Schäden oder Folgen haftbar gemacht werden, die durch den Besuch der genannten externen Links entstehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Diese Website verwendet soziale Lesezeichen (von Facebook). Soziale Lesezeichen ermöglichen es Benutzern, Links und Nachrichten zu teilen. Wir haben auf unserer Website lediglich einen Link zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen. Falls Sie bereits bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, können Daten durch Anklicken der Grafik direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser verlinkten Dienste finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks.

DOWNLOADS & MEDIENDATEIEN

Das Herunterladen von Dokumenten, Dateien oder Medien, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden, erfolgt auf eigene Gefahr. Obwohl alle Vorkehrungen getroffen wurden, um sicherzustellen, dass nur echte Downloads verfügbar sind, wird Ihnen empfohlen, ihre Authentizität mit Antivirensoftware von Drittanbietern oder ähnlichen Anwendungen zu überprüfen.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Downloads von Drittanbietern und Downloads, die von externen Websites von Drittanbietern bereitgestellt werden, und raten Ihnen, ihre Authentizität mit Antivirensoftware von Drittanbietern oder ähnlichen Anwendungen zu überprüfen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen, Kommentare, Anfragen oder Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie oder die Informationspraktiken dieser Website haben oder wenn Sie sich von zukünftigen Mitteilungen abmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Unicyte AG
Aawasserstrasse 2, 6370 Oberdorf NW, Schweiz
Telefon: +41 (41) 552 49 89
E-Mail: [email protected]

Sie können sich bei allen Fragen auch unter folgender E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: [email protected]

Alternativ senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular auf dieser Website.

EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie können eine Beschwerde bei einer für Ihr Land oder Ihre Region zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Bitte klicken Sie hier, um Kontaktinformationen für solche Behörden im EWR zu erhalten.

 

 

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern. Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, wenn Sie die Website besuchen. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 8. November 2021 aktualisiert